Xtip app herunterladen

Auf der offiziellen XTiP-Website wirbt der Bookie mit dem Slogan „Das Wettbüro in Ihrer Hosentasche!“. Nachdem wir die mobile Anwendung auf Herz und Nieren überprüft haben, können wir diese Aussage nur bestätigen. Die XTiP App lässt keinen Mehrwert vermissen, den die Spieler aus dem lokalen Wettbüro schätzen. Noch besser: Dieser kann nun sogar unabhängig von Öffnungszeiten und von jedem Ort der Welt mit seinem mobilen Endgerät agieren. Dadurch, dass im Fokus eine Web App ohne Download angeboten wird, entfällt selbst der Aufwand für das Herunterladen. Funktionen werden in der App trotzdem nicht vermisst. Besonders praktisch ist der „X LIVE Button“ mit dem man in Sekundenschnelle zu allen laufenden Wetten gelangt. Du kannst X Tip auch in der iOS App version verwenden. Sobald du mit deinem mobilen Endgerät auf die Website des Bookies kommst, wird dir über die Kopfzeile angeboten einen App Download durchzuführen. Unserer Erfahrung nach ist es am besten, wenn du dich vor dem Download auf der mobilen Website registrierst. Die Gründe, warum die APK von X-TiP nicht funktioniert, sind sehr eingeschränkt.

Oftmals liegt das Problem bereits bei der Installation, die sich nicht ausführen lässt. Gerade bei Android-Geräten ist dies zu Häufe der Fall. Daher raten wir jedem unserer Leser, der ein Android-Geräte nutzt, vor dem Download der APK in seinen Einstellungen den Zugriff auf „Unbekannten Quellen“ zu erlauben. Nur so kann die APK komplett heruntergeladen und im Anschluss installiert werden. Usability dürfte bei den Verantwortlichen Priorität gehabt haben, denn diese ist bei der xtip App gut gelungen. Um das Wettprogramm zu nutzen, benötigt man weder Extra-Menüs noch sonstige Umwege. Es ist alles auf der Startseite zu finden, gut strukturiert und sämtliche Buttons bzw. Filter sind leicht zu bedienen.

Auch als unerfahrener User findest du dich bei der X-Tip App schnell zurecht. Bei Android ist es bedauerlicherweise etwas komplizierter. Ihr müsst die apk-Datei auf der Seite von XTIP laden und installieren (Über Menü > Bonus > Mobile App Bonus). Das Ganze erledigt ihr idealerweise direkt vom Mobiltelefon aus. Achtet darauf, dass euer Telefon Downloads aus unbekannten Quellen zulassen muss. Bei Android 7 oder älter müsst ihr dies noch von Hand in den Einstellungen ändern. Ab Android 8 solltet ihr automatisch gefragt werden, wenn ihr den Download der apk-Datei anstoßt. Gefragt wird zu Beginn nach Infos wie Geburtsdatum, E-Mail-Adresse und Passwort. Beim Passwort legt X Tip besonders großen Wert auf Sicherheit, da es mindest 10 Zeichen lang sein muss und Großbuchstaben, Kleinbuchstaben und auch Sonderzeichen enthalten sein sollten.

Außerdem musst du bestätigen, dass du über 18 Jahre alt bist und die AGB von xtip akzeptierst. Absolut. Hier unterscheidet sich die APK nicht von der herkömmlichen App.

Rate This Album

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars6 Stars7 Stars8 Stars9 Stars10 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Comments are closed.